Werder-Verteidiger im Video-Interview Caldirola: "Fühle mich sehr wohl"

Bremen. Luca Caldirola zählt bei Werder Bremen zu den Dauerbrennern im Team. Der Neuzugang absolvierte bislang alle Pflichtspiele. Im Video-Interview spricht der Innenverteidiger über seinen Start in Bremen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Luca Caldirola zählt bei Werder Bremen zu den Dauerbrennern im Team. Der Neuzugang absolvierte bislang alle Pflichtspiele und verpasste insgesamt erst sieben Minuten. Kein anderer Bremer Feldspieler stand so lange auf dem Rasen wie Werders Nummer drei.

Lesen Sie auch

Im Sommer wurde der Innenverteidiger als Nachfolger des nach Dortmund abgewanderten Sokratis an die Weser geholt, zuletzt spielte er in Italiens zweiter Liga beim AC Cesena. Ein Transfer, der sich bislang ausgezahlt hat: Trotz seiner jungen Jahre strahlt Caldirola schon viel Sicherheit aus.

Über den Sprung in die Bundesliga, seine Rolle im Bremer Team und seine Innenverteidiger-Kollegen Assani Lukimya und Sebastian Prödl spricht Luca Caldirola im Video-Interview. (bb)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+