Werder-Profi mit Knöchelbruch

Caldirola hat keine Schmerzen mehr

Luca Caldirola sagt, er habe keine Schmerzen mehr. Der Innenverteidiger hatte sich kürzlich im Spiel gegen den FC Augsburg einen Außenknöchelbruch zugezogen.
27.09.2016, 12:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Caldirola hat keine Schmerzen mehr
Von Andreas Lesch

Luca Caldirola sagt, er habe keine Schmerzen mehr. Der Innenverteidiger hatte sich kürzlich im Spiel gegen den FC Augsburg einen Außenknöchelbruch zugezogen.

Wie das passiert sei, wisse er auch nicht, sagte Caldirola. Unglücklich sei die Verletzung allemal gewesen: „Dumme Sache.“ Caldirola geht noch an Krücken, und er vermutet, er werde wohl noch zwei bis drei Monate ausfallen. Zurzeit könne er nicht trainieren, sagte Caldirola. Er hoffe aber, in der kommenden Woche vielleicht mit dem Radfahren beginnen zu können. (als)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+