Zurückgeblättert: 2. März 2004 „Das Geld kommt - doch von wem?“

Seit 1963 spielt Werder in der Bundesliga, mehr als fünf Jahrzehnte, in denen sich im Fußball, bei Werder und in der Berichterstattung viel verändert hat. Der WESER-KURIER zeigt die Zeitungsseiten von damals.
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von wk

Der Vertrag ist ab sofort wohl nur noch eine Formalie. Vielleicht schon heute wird Miroslav Klose einen Kontrakt mit Werder Bremen abschließen, die wichtigsten Weichen scheinen gestellt: „Die Finanzierung steht", sagte gestern Vorstandschef Jürgen L. Born, was bedeutet: Werder ist bereit, die Ablösesumme von fünf Millionen Euro für den Top-Stürmer zu bezahlen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren