WM-Qualifikation

Delaneys Dänen erreichen Relegation

Der WM-Traum rückt näher. Durch ein Remis am Abend gegen Rumänien sicherten sich die Dänen den zweiten Platz in ihrer Qualigruppe und kämpfen im November um das Ticket für die Weltmeisterschaft.
09.10.2017, 08:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Delaneys Dänen erreichen Relegation

Thomas Delaney darf weiter von der WM träumen.

imago

Dänemark gehört mit 20 Punkten zu den acht besten Gruppenzweiten und ist damit zur Teilnahme an der WM-Relegation, die zwischen dem 9. und 14. November stattfindet, berechtigt.

Dem Team um Thomas Delaney, der durchspielte, reichte am Abend ein 1.1 gegen Rumänien. Erster der Gruppe wurde Polen, das damit direkt für die WM qualifiziert ist.

Für Tschechien ist der Zug zur WM dagegen schon länger abgefahren. Im letzten Qualifikationsspiel setzte sich das Team mit 5:0 gegen San Marino durch. Werder-Torwart Jiri Pavlenka kam nicht zum Einsatz. (oni)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+