Netzreaktionen nach dem Nordderby „Derbysiege sind irgendwie die schönsten“

Werder hat den HSV etwas glücklich mit 1:0 geschlagen – durch ein Eigentor in der Schlussphase. Trotzdem kannte die Freude bei den Werder-Fans im Netz danach kaum Grenzen.
25.02.2018, 08:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
„Derbysiege sind irgendwie die schönsten“
Von Kea Müttel

Was ist wichtiger als ein Sieg gegen den HSV? Richtig, für viele Werder-Fans kaum etwas. Das hat man auch nach dem Abpfiff des recht unansehnlichen Derbys bei Twitter gemerkt.

Neben der Freude über den eigenen Sieg mischte sich für viele Werder-Fans bei Twitter natürlich auch noch eine gute Portion Schadenfreude über die schlechte Position, in der sich der HSV gerade befindet.

Und dann gab es auch noch Pyrotechnik, die die HSV-Fans in abbrannten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+