Werders Werte

Die Zahl des Tages: 109

Die abgelaufene Bundesligasaison hat wieder allerlei Statistiken und Werte ausgespuckt. In dieser Serie dreht sich alles um Werders beeindruckendste Zahlen. Dieses Mal: die 109.
25.06.2019, 12:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Rommel
Die Zahl des Tages: 109
nordphoto

Auf dem Papier landete Jiri Pavlenka in der letzten Saison im Ranking der Torhüter „nur“ im Mittelfeld. 109 gehaltene Torschüsse bescherten Pavlenka Rang acht. Hannovers Michael Esser mit 156 gehaltenen Torschüssen war in diesem Segment spitze.

Aber: Die Statistik verzerrt das Gesamtbild. So landete Peter Gulacsi mit nur 93 gehaltenen Torschüssen nur auf Rang zehn - dabei blieb Leipzigs Keeper 15 Mal ohne Gegentor. Leipzig - und auch Werder - bekamen schlicht weniger Schüsse aufs eigene Tor und damit weniger Möglichkeiten für die Torhüter, sich auszuzeichnen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+