Werder Bremen Dutt beglückwünscht Löw

Bremen. Robin Dutt hat anlässlich des Länderspieljubiläums von Joachim Löw ein paar lobende Worte an den Bundestrainer gerichtet.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Robin Dutt hat anlässlich des Länderspieljubiläums von Joachim Löw ein paar lobende Worte an den Bundestrainer gerichtet.

Für Joachim Löw ist das Testspiel der deutschen Nationalmannschaft heute Abend gegen Italien das 100. Länderspiel als Bundestrainer – und so nutzte Werder-Trainer Robin Dutt die Gelegenheit für ein paar lobende Worte. „Joachim Löw hat so viel im deutschen Fußball bewegt“, sagte Dutt, der vor seinem Amtsantritt in Bremen knapp ein Jahr lang als Sportdirektor beim Deutschen Fußball-Bund tätig gewesen war. „Ich wünsche ihm alles Gute.“ (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+