Ex-Werderaner Ekici schließt sich Fenerbahçe an

Mehmet Ekici spielt ab sofort für Fenerbahçe Istanbul. Das gab der Klub am Montag auf seiner Homepage bekannt. Der Ex-Werderaner hatte zuletzt bei Trabzonspor unter Vertrag gestanden, ließ dort seinen Kontrakt aber auslaufen.
05.06.2017, 12:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Mehmet Ekici spielt ab sofort für Fenerbahçe Istanbul. Das gab der Klub am Montag auf seiner Homepage bekannt. Der Ex-Werderaner hatte zuletzt bei Trabzonspor unter Vertrag gestanden, ließ dort seinen Kontrakt aber auslaufen.

Bereits im vergangenen Januar hatte Ekici einen Wechsel nach Istanbul zu Fenerbahçe anvisiert. Der Mittelfeldmann war sich mit dem Klub schon einig, doch sein bisheriger Arbeitgeber wollte den Ex-Bremer lieber an Besiktas verkaufen, um eine höhere Ablöse zu erzielen. Ekici weigerte sich: "Ich werde auf keinen Fall für Besiktas spielen. Wenn es sein muss, warte ich bis zum Saisonende und wechsle dann ablösefrei zu Fener“, hatte er seinerzeit in einem Interview gesagt. Genau dieser Fall ist nun eingetreten.

Für Trabzonspor spielte Ekici 83 Mal und erzielte dabei 18 Treffer. Bei Werder hatte er es zwischen 2011 und 2014 auf 43 Einsätze und fünf Tore gebracht. Laut der Internetseite "Transfermarkt.de" liegt Ekicis aktueller Marktwert bei vier Millionen Euro. (mbü)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+