Geburt des zweiten Kindes Erneute Vaterfreuden bei Kohfeldt

Schöne Nachricht: Werder-Coach Florian Kohfeldt ist am Donnerstag zum zweiten Mal Papa geworden. Das teilte der Verein am Freitag mit.
07.09.2018, 11:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von mw

Nun ist klar, warum Florian Kohfeldt am Donnerstagnachmittag beim Werder-Training fehlte: Der Coach ist zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Frau Juliane brachte am Donnerstag einen Jungen zur Welt. Kohfeldt junior sei wohlauf, heißt es vom Verein.

Kohfeldt, der bereits Vater einer Tochter ist, wird wegen der Geburt seines Sohnes auch an diesem Freitag nicht das Mannschaftstraining leiten. Beim Testspiel gegen den SV Meppen am Sonnabend (15 Uhr) in Cloppenburg wird der Trainer dann wieder an der Seitenlinie stehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+