Werder-Profis im WESER-KURIER-Talk Füllkrug und Fritz geben Einblicke

Bremen. Clemens Fritz und Niclas Füllkrug sind ein ungleiches Duo: Der eine ist routinierter Defensivspieler, der andere unbekümmerter Angreifer. Im WESER-KURIER-Talk haben die Werder-Profis zu vielen Fragen Stellung bezogen.
12.09.2012, 13:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Die Werder-Profis Clemens Fritz und Niclas Füllkrug haben am Mittwoch die Messe Hanselife besucht. Im WESER-KURIER-Talk haben sich der Kapitän und der Nachwuchsstürmer den Fragen von Moderator Frank Schulte gestellt.

Themen des Gesprächs waren unter anderem der Auftritt der Nationalmannschaft gegen Österreich, die Leistungsteigerung von Marko Arnautovic und der neue Teamgeist in der Werder-Mannschaft.

Dabei zeigten sich der routinierte Fritz (31) und der unbekümmerte Füllkrug (19) als gut eingespieltes Duo. "Niclas hat eine hohe Qualität, aber er ist noch etwas zu ungestüm", urteilte der Kapitän über seinen Teamkollegen. Überhaupt erkennt Fritz bei vielen jungen Spielern eine gewisse Ungeduld. "Die sehen einen Mario Götze, wie in der Dortmund schon Bundesliga spielt", sagte Fritz über das deutlich gesunkene Einstiegsalter der Profis in den Liga-Alltag: "Früher gab es das so nicht".

Lesen Sie auch

Füllkrug gab derweil Einblicke in die Stürmerseele. Gefragt, ob er vor dem Tor eigentlich nachdenke oder sich auf seinen Instinkt verlasse, antwortete der Junioren-Nationalspieler: "Wenn ich den Kopf nochmal einschalte, haue ich ihn meistens daneben, wenn ich mich auf meinen Instinkt verlasse, mache ich ihn rein. Das fällt mir immer hinterher auf."

Ein weiteres Thema war der neue Teamgeist in der Bremer Mannschaft. "Das ist immer auch eine Frage von Charakter, ob es in einer Mannschaft passt", sagt Fritz über die neuen, jungen und vor allem lernwilligen Spieler. Zu diesen zählt auch Füllkrug. "Ich freue mich auf jedes Training", sagt der 19-Jährige: "Das macht alles großen Spaß." Diese Freude konnte die Mannschaft in den letzten Wochen auch auf das Umfeld übertragen. "Wir haben die Fans neugierig gemacht mit unseren Leistungen", sagt Füllkrug.

Mehr zum Gespräch mit den beiden Werder-Profis gibt es in unserem Video. (bb)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+