Pizarros Abschiedsspiel Welche Erinnerungen der Bayern-Star Elber noch an die Werder-Fans hat

Der Bayern-Star Giovane Elber ist gut gelaunt zum Abschiedsspiel von Pizarro in Bremen angekommen. Er selbst hat noch gute Erinnerungen an die Spiele im Weserstadion - und zwar besonders an die Werder-Fans.
24.09.2022, 13:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Björn Knips

Als der Bus des FC Bayern München am Freitagabend vor dem Bremer Parkhotel parkte, da hatte es einer besonders eilig: Giovane Elber. Eine Stunde später präsentierte er sich dann bestens gelaunt und voller Vorfreude auf das Abschiedsspiel von Claudio Pizarro am Samstagabend im Weserstadion (17.30 Uhr/Sat.1 live).

„Ich freue mich einfach, mal wieder mit Claudio auf dem Platz zu stehen. Was er nicht nur für Werder Bremen und den FC Bayern geleistet hat, sondern für die ganze Bundesliga, das ist Wahnsinn! Er hat bis 41 auf Top-Niveau gespielt – Hochachtung“, schwärmte Elber im Gespräch mit unserer Deichstube: „Claudio war ein Besessener, er wollte immer das Beste erreichen. Ich weiß noch, als er zu uns nach München gekommen ist. Er hat nichts gesagt, sondern sich alles angeschaut und dann schnell gelernt, wie man bei Bayern spielt. Deshalb war er ganz schnell drin.“

Von 2001 bis 2003 stürmten Elber und Pizarro gemeinsam für den FC Bayern München, holten 2003 das Double. „Eine schöne Zeit“, erinnerte sich Elber. Genauso positiv blickte der inzwischen 50-Jährige auf seine Auftritte in Bremen zurück. Auf die Frage, ob er denn gerne im Weserstadion gespielt habe, antwortet er mit einem breiten Grinsen: „O ja, die Fans haben uns immer gehasst, und das war so schön. Wir haben nicht oft gewonnen gegen Bremen, aber das war schön, das war Bundesliga pur.“ Vier Mal hat Elber mit den Bayern an der Weser gespielt und dabei immerhin zwei Mal gewonnen. Beim 1:0-Sieg am 26. September 1998 erzielte der Brasilianer sogar das Tor des Tages. Ein Unentschieden und eine Niederlage vervollständigen Elbers Bilanz. Beim Abschiedsspiel rechnet der Stürmer aber nicht wie sonst mit Pfiffen für die Bayern: „Nein, nein – da geht es doch nur um Claudio, da wollen wir doch alle gemeinsam Spaß haben.“

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+