Individuelles Programm mit Bargfrede Gnabry zurück im Training

Serge Gnabry hat am eigentlich trainingsfreien Montag gemeinsam mit Philipp Bargfrede trainiert. Ein Einsatz gegen RB Leipzig wird immer wahrscheinlicher.
13.03.2017, 18:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Serge Gnabry hat am eigentlich trainingsfreien Montag gemeinsam mit Philipp Bargfrede trainiert. Ein Einsatz gegen RB Leipzig wird immer wahrscheinlicher.

Serge Gnabry hat am eigentlich trainingsfreien Montag gemeinsam mit Philipp Bargfrede trainiert. „Happy to be back at training“, glücklich, wieder im Training zu sein, twitterte Gnabry hinterher, was den Schluss zulässt, dass Werders Top-Torjäger am kommenden Sonnabend im Heimspiel gegen RB Leipzig wieder mitspielen kann.

Zumal das mitgelieferte Foto auf Twitter einen Serge Gnabry zeigt, der mit dem Ball am Fuß bestens gelaunt scheint. Am Freitag in Leverkusen hatte Gnabry noch wegen Problemen am Knie aussetzen müssen. (mhd)

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+