Werder-Talente bei der U19 Hartherz und Füllkrug vor dem EM-Aus

Bremen. Die Werder-Talente Florian Hartherz und Niklas Füllkrug kämpfen mit der deutschen U19-Auswahl aktuell um ein Ticket für die EM-Endunde in Estland (3. bis 15. Juli 2012). Die Chancen, das große Ziel zu erreichen, sind allerdings gering.
29.05.2012, 10:25
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Die Werder-Talente Florian Hartherz und Niklas Füllkrug kämpfen mit der deutschen U19-Auswahl aktuell um ein Ticket für die EM-Endunde in Estland (3. bis 15. Juli 2012).

Die Chancen, das große Ziel zu erreichen, sind allerdings gering: Vor dem letzten Spiel am Mittwoch gegen Ungarn braucht das Team von DFB-Trainer Horst Hrubesch nicht nur einen Sieg, sondern auch Schützenhilfe.

2:2 gegen Serbien, 1:1 gegen Rumänien - so lautet die Bilanz der U19 beim Qualifikationsturnier in Serbien. Hartherz stand in beiden Partien in der Startelf, Füllkrug wurde jeweils eingewechselt. Da sich nur der Gruppenerste für die Endrunde qualifiziert, braucht Deutschland gegen Ungarn nicht nur einen Sieg, sondern auch ein Remis im zweiten Spiel zwischen Serbien und Rumänien. (bb)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+