DFL nennt Schiedsrichteransetzung

Hartmann leitet Werder-Spiel gegen Stuttgart

Die DFL hat die Schiedsrichteransetzung für Werders Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart bekannt gegeben. Robert Hartmann wird die Partie leiten. Es ist sein Saisondebüt in Bremen.
20.02.2019, 17:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von mw
Hartmann leitet Werder-Spiel gegen Stuttgart
nordphoto

Schiedsrichter Robert Hartmann wird Werders Spiel gegen Stuttgart am kommenden Freitag (20.30 Uhr) leiten. Das hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Mittwoch bekanntgegeben. Es ist das erste Werder-Spiel und der neunte Erstligaeinsatz für den 39-Jährigen in der laufenden Saison.

Unterstützt wird Hartmann von den Linienrichtern Christian Leicher und Markus Schüller, als vierter Offizieller fungiert Frank Willenborg. Die Videoassistenten sind Tobias Stieler und Matthias Jöllenbeck.

Die Gesamtbilanz Hartmanns bei Werder-Spielen spricht leicht für die Bremer: Von 17 Spielen unter seiner Leitung gewannen sie fünf bei acht Unentschieden und vier Niederlagen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+