Werder Bremen Hunt setzt mit dem Training aus

Bremen. Neben Naldo und Marko Marin musste auch Aaron Hunt am Mittwoch mit dem Training aussetzen. Wegen Knieschmerzen setzt der Mittelfeldspieler zunächst für zwei Tage aus.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Aaron Hunt hat am Mittwoch mit dem Training ausgesetzt. Wegen Knieschmerzen wird der Mittelfeldspieler zunächst für zwei Tage pausieren, sagte Trainer Thomas Schaaf.

Damit ist Hunt der dritte Profi, auf den Trainer Schaaf neben den Nationalspielern und den Langzeitverletzten (Borowski, Silvestre, Boenisch) vorerst im Training verzichten muss. Naldo plagt sich weiterhin mit einer Grippe, Marko Marin mit Hüftbeschwerden. „Es geht schon wieder etwas besser. Derzeit habe ich täglich mehrfach Behandlungen. Die Länderspielpause kommt mir gelegen", wird Marin auf der Vereins-Homepage von Werder zitiert.

13 Spieler hatte Schaaf im Einsatz - und damit die Gelegenheit, die beiden Trainingsgäste (wir berichteten) Georgios Galitsios (Verteidiger, vereinslos) aus Griechenland und Torwart Radek Petr vom belgischen Klub AS Eupen genauer in Augenschein zu nehmen. Dazu kam am Mittwoch mit dem 20-jährigen Benedikt Kaiser noch ein Nachwuchstorhüter, der sich für die U23 empfehlen könnte.

Die Länderspielpause nutzt man bei Werder auch, um neues Trainingsgerät zu testen. Am Mittwoch kam ein neues Datenübertragungsgerät zum Einsatz, das die Spieler am Arm tragen und beispielsweise die Laufwege der Spieler misst und aufzeichnet. (asl/odo)

 

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+