Auslaufen am Sonntag Ignjovski und Bargfrede fehlen

Bremen. Am Sonntag nach der 0:3 Niederlage in Mainz haben die Werder-Profis auf dem Platz neben dem Weserstadion trainiert. Ignjovski und Bargfrede haben die Einheit verpasst. Desweiteren haben zwei U23-Spieler gefehlt.
13.04.2014, 13:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Am Sonntag nach der 0:3 Niederlage in Mainz haben die Werder-Profis auf dem Platz neben dem Weserstadion trainiert. Ignjovski und Bargfrede haben die Einheit verpasst. Desweiteren haben zwei U23-Spieler gefehlt.

Lesen Sie auch

Philipp Bargfrede klagte nach dem Spiel in Mainz über Probleme im Oberschenkel und pausierte deshalb vorsorglich. Der Mittelfeldspieler soll aber bereits am Montag wieder ins Training einsteigen. Aleksandar Ignjovski laboriert immer noch an einer Bauchmuskelzerrung. Diese verhinderte auch seine Teilnahme an dem Mainz-Spiel. Felix Kroos befindet sich nach seiner Knieverletzung noch im Aufbautraining und trainierte individuell.

Martin Kobylanski und Levent Aycicek wurden ebenfalls nicht auf dem Trainingsgelände gesichtet. Die beiden Talenten stehen im Aufgebot der U23, die am Sonntag gegen den den SV Wilhelmshaven (15 Uhr) spielt. (oni)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+