Personalsituation gegen Stuttgart

Jóhannsson fällt aus, Delaney dabei

Wer kann am Sonnabend (15.30 Uhr) für Werder auflaufen? Florian Kohfeldt brachte auf der Pressekonferenz vor der Partie zuhause gegen Stuttgart Licht ins Dunkel.
30.11.2017, 14:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Cedric Voigt

Entwarnung bei Thomas Delaney: Der Däne, der die letzten zwei Trainingstage mit einer leichten Zehenverletzung aussetzen musste, ist für die Partie gegen den VfB Stuttgart einsatzbereit. Das bestätigte Florian Kohfeldt auf der Pressekonferenz vor dem Spiel am Sonnabend.

Für Aron Jóhannsson, der sich mit Knieproblemen plagt, kommt ein Einsatz am Wochenende jedoch noch zu früh. Fraglich ist auch, ob es für Luca Caldirola reicht: Der Italiener hatte einen Schlag auf den Fuß abbekommen. Am Nachmittag soll angetestet werden, ob Caldirola die Belastung entsprechend wegstecken kann.

Sicher nicht dabei sind weiterhin die Langzeitverletzten Michael Zetterer und Justin Eilers. Zlatko Junuzovic, der in Leipzig fehlte, ist bereits seit Mittwoch zurück im Teamtraining.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+