Werder Bremen Junuzovic verpasst Schalke-Spiel

Bremen. Zwar verläuft die Heilung der Risswunde am Knie gut, doch wird Zlatko Junuzovic wohl erst in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und auch das Heimspiel gegen den Schalke 04 am Sonnabend verpassen.
04.04.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Zlatko Junuzovic wird wohl erst in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und somit auch das Heimspiel gegen den FC Schalke 04 am Sonnabend verpassen. "Die Wunde heilt gut, es ist keine Entzündung entstanden, sagte Junuzovic, "aber ich weiß noch nicht, wann ich wieder mittrainieren kann. Mein Gefühl sagt mir: nächste Woche."

Der Mittelfeldspieler darf derzeit aufgrund einer Risswunde im Knie nur Krafttraining absolvieren. Frühestens morgen sollen die Fäden gezogen werden, "und dann ist es halt die Frage, ob die Wunde zu hundert Prozent hält", sagte Junuzovic. "Wir wollen da kein Risiko eingehen. Wenn die Wunde wieder aufreißt, würde ich ja wieder zwei Wochen fehlen." (hop)

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+