Werder-Sportdirektor Thomas Eichin "Kein optimaler Start für mich"

Bremen. Bei seinem ersten Spiel als Sportdirektor hat Thomas Eichin gegen den SC Freiburg "gleich die gesamte Bandbreite von Werder Bremen miterlebt". Nach der Partie hat er sich zu den dringendsten Fragen geäußert.
17.02.2013, 13:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Thomas Eichin, erstes Spiel, erste Niederlage - wie fühlt sich ein solcher Einstand bei Werder Bremen an?

Thomas Eichin: Innerlich hat es gebrodelt, ich habe mich ja auf die Bank gesetzt, um die Emotionen aufzunehmen. Und ich habe gleich die gesamte Bandbreite von Werder Bremen miterlebt. Am Ende war es natürlich auch für mich kein optimaler Start.

Und nun ist der Ärger groß?

Wenn ich verliere, bin ich nie zufrieden. Aber wir wollen jetzt nicht rumjammern. Wir haben nicht so gespielt, wie wir uns es vorgenommen hatten, und deshalb auch verloren.

Wo waren konkret die Defizite?

Wir haben nicht 90 Minuten lang konsequent nach vorne gespielt, einige Fehler gemacht und auch dumme Tore kassiert. Aber die Freiburger stehen auch nicht umsonst da oben in der Tabelle. Wenn man da die Punkte behalten will, muss man sie konsequent beschäftigen. Das ist uns immer nur dann gelungen, wenn alle richtig mitgemacht haben.

Lesen Sie auch

Rund um die 2:3-Niederlage gab es wieder einmal viel Wirbel um Marko Arnautovic. Wie ist der Stand bezüglich eines eventuellen Wechsels zu Dynamo Kiew?

Das Interesse von Kiew ist da, aber momentan ist das für uns überhaupt kein Thema. Ein sofortiger Transfer ist eine absolute Falschmeldung. Aber die Bundesliga ist natürlich ein schnelles Geschäft.

Kann es sich Werder Bremen denn überhaupt leisten, eine lukrative Offerte im fast zweistelligen Millionenbereich auf Dauer abzulehnen?

Ich werde mit Marko noch einmal persönlich sprechen, grundsätzlich ist er ein wichtiger Spieler, mit dem wir noch viel erreichen wollen. Zudem ist da das Problem, dass wir erst im Sommer für ihn Ersatz verpflichten könnten.

Die Fragen und Antworten wurden nach dem Spiel in der Mixed-Zone vom sid augeschrieben.

MediaSlot: Linktostory
MediaSlot: Linktostory
Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+