Gebre Selassie im „Bild“-Interview

„Kohfeldt ist der beste Trainer meiner Karriere“

Theodor Gebre Selassie spielt bislang eine konstant starke Saison. Der Tscheche hat bei Werder zuvor viele schwierige Jahre erlebt, im „Bild“-Interview erzählt er, warum dieses Mal alles besser läuft.
27.10.2018, 07:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von mw
„Kohfeldt ist der beste Trainer meiner Karriere“
nordphoto

Keine Frage, einen enorm großen Anteil am Aufschwung hat für Gebre Selassie der Coach. Florian Kohfeldt. "Er ist für mich der beste Trainer, den ich in meiner Karriere hatte", sagte Gebre Selassie der "Bild". "Wir sind sehr froh, dass wir mit ihm und dem Trainerteam arbeiten können.“

Der Tscheche weiß aber natürlich auch, dass er selbst aktuell ebenfalls in blendender Verfassung ist. Und dafür gibt es natürlich einen Grund. „Bei mir hängt das auch viel mit meinem Privatleben zusammen“, sagte Gebre Selassie. „Ich habe mittlerweile zwei Kinder und mache mir nicht mehr so viele Gedanken wie vorher. Früher habe ich nach jedem schlechten Spiel zu viel nachgedacht, jetzt bin ich ruhiger.“

Das komplette Interview gibt es hier.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+