Den Werder-Part der Rasenfunk-Schlusskonferenz gibt es hier: