Nächster Rechtsverteidiger verletzt

Lang fehlt mehrere Wochen

Michael Lang hat seine muskuläre Verletzung im Oberschenkel zugezogen und wird Werder für mehrere Wochen fehlen. Nach Theo Gebre Selassie fehlt Florian Kohfeldt damit der zweite Rechtsverteidiger.
13.01.2020, 09:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wkf
Lang fehlt mehrere Wochen

Michael Lang fällt verletzt aus.

Nordphoto

Ganz ohne Verletzungspech geht es bei Werder nicht in dieser Saison. Am Rande des Testspielsiegs gegen Hannover musste Florian Kohfeldt eine schlechte Nachricht verkünden: Michael Lang fällt für mehrere Wochen aus. „Michael hat eine Muskelverletzung im Oberschenkel und wird etwas länger fehlen„, sagte Kohfeldt. „Zwei, drei, vier Wochen werden es sein, denke ich. Aber genau will ich mich da nicht festlegen.“

Nach Theo Gebre Selassie meldet sich mit Lang der zweite Rechtsverteidiger ab. Gebre Selassie hatte sich beim 1:6 in München eine Sehnenverletzung zugezogen. Welche Folgen das für die taktische Grundausrichtung hat, sagte der Trainer nicht. Aber Kohfeldt gibt sich kämpferisch: „Wir müssen mit einem Rückschlag fertig werden, und wir werden eine Lösung finden."

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+