Grünes Licht vom Kapitän

Moisander spielt gegen Mainz

Eine positive Nachricht vor dem Keller-Duell gegen Mainz 05 am Dienstagabend: Niklas Moisander ist nach Wadenproblemen wieder fit. Der Kapitän kann und wird im letzten Heimspiel des Jahres spielen.
16.12.2019, 16:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Moisander spielt gegen Mainz
Von Christoph Bähr
Moisander spielt gegen Mainz
nordphoto

Endlich mal eine gute Nachricht von Werder. Niklas Moisander meldet sich rechtzeitig zum Keller-Duell gegen Mainz 05 am Dienstag (Anpfiff 18.30 Uhr) fit. Beim 1:6 gegen den FC Bayern München musste der Abwehr-Chef aufgrund von Wadenproblemen aussetzen.

Jetzt gibt Moisander grünes Licht. „Niklas kann spielen. Er hat das Training gut überstanden", sagte Florian Kohfeldt nach der Nachmittagseinheit am Montag. Damit dürfte fest stehen, dass Moisander zusammen mit Milos Veljkovic die Bremer Innenverteidigung gegen Mainz bildet.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+