Fan-Unterstützung für Werder

„Mors hoch in Grün und Weiß“

Wie schon gegen Wolfsburg und Stuttgart ruft der Werder-Fanclub WFC #TWERDER auch vor der Frankfurt-Partie zu Aktionen rund um das Spiel auf.
12.05.2016, 17:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
„Mors hoch in Grün und Weiß“
Von Frank Büter

Wie schon gegen Wolfsburg und Stuttgart ruft der Werder-Fanclub WFC #TWERDER auch vor der Frankfurt-Partie zu Aktionen rund um das Spiel auf.

Der Empfang des Mannschaftsbusses steht diesmal unter dem Motto: „Moin Mannschaft – Mors hoch!“ Ab 13.30 Uhr wollen die Fans am Weserstadion Spalier stehen, der Bus wird gegen 14 Uhr erwartet. Unter dem Motto „Bremen schmückt Grün & Weiß“ werden die Werder-Anhänger zudem dazu aufgefordert, bereits vorher Balkone, Vorgärten oder Fenster in den Vereinsfarben zu schmücken.

„Die Spieler sollen wissen, dass die ganze Stadt und ihre Bewohner hinten ihnen stehen“, sagt Dennis Gruchmann, einer der Mitorganisatoren des Fanclubs. Für das Spiel selbst knüpft der WFC #TWERDER an das einfache Motto „Mors hoch!“ vom Stuttgart-Spiel an. Die Fans sollen möglichst über die gesamte Dauer stehen.

Zudem ruft der WFC gemeinsam mit dem Fan-Forum worum.org, das 2013 die Aktion ALLEz GRÜN initiiert hat, alle Besucher des Stadions dazu auf, sich komplett in Grün und Weiß zu kleiden.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+