Nach abgelehnten Angeboten

Käuper ist zurück - und verletzt

Was macht eigentlich Ole Käuper? Einst galt er bei Werder als hoffnungsvolles Talent, doch danach geriet die Karriere mächtig ins Stocken. Die jüngsten Transferangebote lehnte der 23-Jährige allesamt ab.
13.10.2020, 12:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Malte Bürger und Christoph Bähr
Käuper ist zurück - und verletzt

Ole Käuper ist wieder in Bremen, laboriert jedoch an einer Bänderverletzung.

nordphoto

So richtig wollte Clemens Fritz noch nicht mit der Sprache herausrücken. „Wir wollten das eigentlich nach der Transferphase in Ruhe besprechen, bislang ist das noch nicht passiert“, sagte Werders Leiter Scouting und Profifußball. Und so gab er sich ein wenig wortkarg, als es um die Personalie Ole Käuper ging. Das einstige Mittelfeldtalent der Bremer ist momentan weit weg von den Profis, doch nach mehreren unglücklichen Leihgeschäften in der Vergangenheit klappte es in diesem Sommer nicht mit einer neuerlichen Trennung. Und wenn Clemens Fritz darüber spricht, ist ihm anzumerken, dass er davon nur wenig begeistert ist. „Es gab Anfragen für ihn, in meinen Augen waren das auch gute Möglichkeiten für ihn“, sagte der 39-Jährige. „Aber er hat sich dagegen entschieden.“

Folglich ist Käuper, dessen Kontrakt an der Weser bis 2021 läuft, nun wieder in seiner Geburtsstadt. Bei Werders Bundesligateam wird er nicht mittrainieren, allenfalls in der U23. Doch genau das muss hinter den Kulissen noch diskutiert werden. Aktuell könnte der 23-Jährige aber nicht einmal das tun. „Ole ist verletzt, er hat sich einen Bänderriss im Training zugezogen“, sagte Fritz. „Er wird jetzt behandelt, das wird sich sicherlich noch drei, vier Wochen hinziehen.“

Was danach passiert, ist offen. „Wir erwarten von ihm eine Topleistung im Training und dass er seine Situation annimmt“, sagte Fritz, der somit einer möglichen Entscheidung über eine Zugehörigkeit zum U23-Kader immerhin etwas vorgriff. „Es ist für ihn jetzt wichtig, dass er sich über das Training anbietet.“

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+