Ex-Werder-Profi Wiese in „Bild“

„Nehmt ihnen die Freude am Spiel!“

Werders ehemaliger Keeper Tim Wiese rät den SVW-Profis in seiner „Bild“-Kolumne, im Spiel beim FC Bayern kämpferisch dagegenzuhalten. Auch zu Max Kruses jüngstem Vorstoß hat er sich geäußert.
19.01.2018, 09:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von (mw)

Um beim FC Bayern München zu bestehen, sei Werders Ex-Torwart Tim Wiese zufolge am kommenden Sonntag (Anpfiff um 15.30 Uhr) eines nötig: „Tretet den Bayern auf die Füße, nehmt ihnen die Freude am Spiel!“ In Anbetracht der seiner Ansicht nach ungleichen Kräfteverhältnisse beider Klubs (Wiese: „Fußballerisch habt ihr doch eh keine Chance“) sei selbst eine Niederlage nach Wieses Meinung für Werder kein Beinbruch, wenn „die kämpferische Leistung“ stimme. „Hauen sich alle rein, kann am Ende sogar eine Niederlage einen Push geben“, führt der ehemalige Werder-Torhüter in der aktuellen Printausgabe der „Bild“ aus.

Dass sich Werders Stürmer Max Kruse jüngst zu Werders Personalpolitik äußerte, begrüßt Wiese zudem. „Max Kruse geht es wie mir früher einfach nur um den maximalen Erfolg. Ich finde es gut, dass er Eier hat.“

Zum vollständigen Artikel geht es hier.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+