Clemens Fritz: "Nicht so viel über die Gelben Karten nachdenken"