Werder Bremen Pizarro-Treffer für "Tor des Monats" nominiert

Bremen. Sein Treffer zum 2:0-Endstand gegen den Hamburger SV hatte schon die Fans im Weserstadion verzückt, nun offenbar auch die Sportredaktion der ARD: Der Volleyschuss von Claudio Pizarro ist in der Endauswahl zum "Tor des Monats" der Sportschau.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Über sein Tor zum 2:0-Endstand gegen den Hamburger SV kann Claudio Pizarro vielleicht noch ein zweites Mal jubeln: Der Volleyschuss ist in der Endauswahl der ARD-Sportschau zum "Tor des Monats". Bis zum kommenden Sonnabend können Zuschauer im Internet abstimmen - fünf Tore stehen zur Wahl.

 

Es war in der 78. Minute der Begegnung, als Claudio Pizarro einen von Aaron Hunt getretenen Eckball annahm, volley in die Maschen des Gegners drosch und so den 2:0-Endstand im ewigen Nordderby herstellte.

Konkurrieren wird das Tor des Bremer Vorzeigestürmers bei der Wahl zum "Tor des Monats" September mit den Treffern von: Silvi o (1. FC Union Berlin zum 2:1 gegen FC Ingolstadt 04), Florian Bruns (FC St. Pauli, 1:0 gegen den Karlsruher SC), Ivan Perisic (Borussia Dortmund zum 1:1 gegen den FC Arsenal London) und Nicolai Müller (1. FSV Mainz 05 zum 1:0 gegen Borussia Dortmund). Sollte Pizarro gewinnen, wäre es seine vierte Auszeichnung dieser Art. Schon 2001, 2008 und 2010 schoss sich Pizarro zum "Tor des Monats". (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+