Werder Bremen Pizarro trifft für Peru

Bremen. Claudio Pizarro trifft für die peruanische Nationalmannschaft im Spiel gegen Bolivien. Die zweite gute Nachricht lautet, dass sich Pizarro diesmal nicht beim Auftritt mit der Nationalmannschaft verletzt hat.
05.09.2011, 09:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Claudio Pizarro war mit der Nationalmannschaft Perus im Einsatz und erzielte bei der Partie gegen Bolivien sogar einen Treffer.

Bremen. Es gibt zwei gute Nachrichten von Claudio Pizarro. Erstens: Im ersten von zwei Freundschaftsspielen der peruanischen Nationalmannschaft gegen die Auswahl Boliviens hat sich WerdersTop-Stürmer nicht verletzt. Zweitens: Er hat einen Treffer erzielt, und zwar den Ausgleich für seine Peruaner in der 81. Minute. Beim letzten Ausflug zu seiner Nationalauswahl hatte Pizarro sich am Knie verletzt und war für knapp zwei Monate ausgefallen. (WK.)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+