Werder Bremen Pizarro und "Merte" pausieren beim Training

Bremen. Claudio Pizarro und Per Mertesacker haben am Dienstag Nachmittag mit dem Training ausgesetzt. Es ist jedoch nur eine reine Vorsichtsmaßnahme gewesen, da beide Spieler erst seit Kurzem nach Verletzungen wieder voll im Training sind.
10.08.2011, 09:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Per Mertesacker und Claudio Pizarro fehlten Dienstag Nachmittag beim Mannschaftstraining. Sie arbeiteten für sich allein in den Räumen des Weserstadions.

„Wir müssen das bei ihnen etwas dosieren“, sagte Thomas Schaaf. Per Mertesacker hat bekanntlich innerhalb kürzester Zeit nach einer längeren Pause gegen Everton und Kaiserslautern schon wieder gespielt.

Claudio Pizarro ist auch erst seit Kurzem wieder im Training mit derMannschaft. (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+