Sportchef Baumann Rebic kein Thema für Werder

Ante Rebic wird wohl nicht zu Werder Bremen wechseln. Sportchef Frank Baumann dementierte gegenüber der „Bild“ ein Interesse an dem kroatischen Stürmer.
05.06.2017, 16:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Ante Rebic wird wohl nicht zu Werder Bremen wechseln. Sportchef Frank Baumann dementierte gegenüber der „Bild“ ein Interesse an dem kroatischen Stürmer.

„Er ist kein Thema“, sagte Baumann der „Bild“. Zuletzt hatte der TV-Sender Sky Sport News berichtet, dass Rebic ein Kandidat bei Werder sei. Ein Jahr lang spielte Rebic auf Leihbasis für Eintracht Frankfurt. Jetzt hätten die Hessen den 23-jährigen Stürmer vom AC Florenz per Kaufoption verpflichten können, doch Sky Sport News zufolge ließen sie die Frist verstreichen.

Für Frankfurt absolvierte der Kroate in der abgelaufenen Saison 24 Bundesliga-Spiele und erzielte dabei zwei Treffer. Zudem war er bei der 1:2-Niederlage im DFB-Pokalfinale gegen Dortmund einmal erfolgreich. Bevor Rebic nach Frankfurt kam, lief er auf Leihbasis bereits für Hellas Verona und RB Leipzig auf. (fel)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+