Werder Bremen Schaaf kündigt weitere Testspiele an

Bremen. In der laufenden Saison hat Werder Bremen nur noch 32 Pflichtspiele. Dabei soll es aber nicht bleiben: Trainer Thomas Schaaf will weitere Testspiele vereinbaren.
18.08.2011, 09:23
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Das kurzfristig vereinbarte Testspiel am Millerntor am Dienstag war erst der Anfang. Auf Werders Profis werden in den kommenden Wochen weitere Begegnungen zukommen. Das kündigte Thomas Schaaf nach dem St.-Pauli-Spiel an.

„Wir haben ja Zeit“, sagte der Werder-Trainer mit Blick auf eine Europapokal-freie Saison, „wir werden deshalb bestimmt noch das eine oder andere Spiel machen.“ (mhd)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+