Transfergerüchte Schuster ist kein Mann für Werder

Bremen. Er hätte prima ins Anforderungsprofil gepasst, aber Julian Schuster wird nicht vom SC Freiburg zu Werder wechseln.
22.04.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Er hätte prima ins Anforderungsprofil gepasst, aber wie der WESER-KURIER bereits berichtet hat, wird Julian Schuster nicht vom SC Freiburg zu Werder wechseln.

Das bestätigte Freiburgs Sportdirektor Dirk Dufner jetzt auch offiziell gegenüber dem Fernsehsender Sky: "Ein Wechsel ist nicht vorstellbar. Dass viele Vereine Interesse an unseren Spielern haben, zeigt ja nur, dass wir wirklich gute Spieler haben. Da müssen wir alles versuchen, um die zu halten. Julian hat einen Vertrag und den wird er auch erfüllen."

Schuster ist Kapitän der Freiburger Erfolgsmannschaft, die mit den Abgängen von Jan Rosenthal (Eintracht Frankfurt), Max Kruse (Borussia Mönchengladbach) und Daniel Caligiuri (VfL Wolfsburg) leben muss. An Johannes Flum ist Eintracht Frankfurt interessiert. (wk)

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+