Werder und die Fans: Ein vorbildliches Verhältnis