Werder-Angreifer Thy-Ausleihe ist fix

Werders erster Winter-Transfer ist fix: Angreifer Lennart Thy kehrt auf Leihbasis zu seinem ehemaligen Verein FC St. Pauli zurück.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Thy-Ausleihe ist fix
Von Nikolai Fritzsche

Werders erster Winter-Transfer ist fix: Angreifer Lennart Thy kehrt auf Leihbasis zu seinem ehemaligen Verein FC St. Pauli zurück.

Das gaben beide Klubs auf ihren Websites bekannt. Bereits am Nachmittag hatte Sportchef Frank Baumann gegenüber dem WESER-KURIER gesagt: „Es gibt Verhandlungen über eine Leihe und St. Pauli ist die wahrscheinlichste Option. Ich gehe davon aus, dass das klappt."

Lesen Sie auch

Werder leiht Thy bis zum Saisonende nach Hamburg aus, anschließend soll der Angreifer nach Bremen zurückkommen. EIne Kaufoption wurde demnach nicht vereinbart. Baumann betonte, dass Thy in Bremen nicht gescheitert sei. „Wenn er gespielt hat, hat er seine Sache ordentlich gemacht“, sagte er. Thy kam für Werder in dieser Saison zu sieben Kurzeinsätzen und erzielte dabei ein Tor. Baumann sagte, Thy benötige mehr Spielpraxis, und die könne er derzeit wegen der großen Konkurrenz auf seiner Position bei Werder nicht bekommen.

Die soll er sich in der Rückrunde bei seinem früheren Klub holen, für den er bereits von 2012 bis zum vergangenen Sommer spielte. Bis 2012 hatte Thy Werders Jugendmannschaften durchlaufen und auch sein Bundesliga-Debüt für die Grün-Weißen gegeben. (fin)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+