Wiedwald weiter Nummer zwei Torwartreihenfolge bei Werder entschieden

Die Torwartdiskussion hat Werder schon länger beschäftigt - nun ist die vorläufige Entscheidung gefallen: Wiedwald bleibt hinter Drobny die Nummer zwei.
18.01.2017, 12:25
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Torwartreihenfolge bei Werder entschieden
Von Kea Müttel

Die Torwartdiskussion hat Werder schon länger beschäftigt - nun ist die vorläufige Entscheidung gefallen: Wiedwald bleibt hinter Drobny die Nummer zwei.

"Wir haben offen und ehrlich mit den Torhütern gesprochen. Es hat sich an der Situation nicht viel geändert", sagte Trainer Alexander Nouri gegenüber der BILD und ergänzte: "Die Reihenfolge bleibt in der Rückrunde so bestehen".

Dass Drobny die Nummer eins zwischen den Pfosten ist, hatte Nouri schon mehrfach bestätigt. Aber die Positionen dahinter ließ er in den vergangenen Wochen unklar. "Wir haben drei starke Torhüter", sagte er noch vor gut einer Woche.

Lesen Sie auch

„Der Trainer hat nie gesagt, dass er auf der Position des zweiten Torwarts wechseln möchte. Er hat nur betont, dass wir auch mit der Entwicklung von Michael Zetterer sehr zufrieden sind. Es gehört zu einem Konkurrenzkampf dazu, gewisse Dinge auch mal offen zu lassen, damit alle weiterhin hellwach sind“, sagte Sportchef Frank Baumann am Mittwoch dem WESER-KURIER.

Youngster Michael Zetterer saß im Testspiel gegen Braunschweig am 14. Januar auf der Bank und wurde in der Öffentlichkeit als mögliche Nummer zwei gehandelt. Nun bleibt der 21-Jährige aber erst einmal die Nummer drei. Zumindest in der Rückrunde.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+