Friedl nach Nasenbeinbruch wieder beim Training