23-Jähriger ist auf dem Sprung Werder-Profi Goller hat einen Transfer-Favoriten

Benjamin Goller möchte den SV Werder Bremen verlassen - und der 23-jährige Außenstürmer hat jetzt auch einen neuen Verein im Blick.
07.12.2022, 16:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Björn Knips

Wenn am Donnerstagnachmittag der SV Werder Bremen nach einem fast dreiwöchigen WM-Urlaub wieder ins Training einsteigt, dann wird auch Benjamin Goller auf dem Platz stehen. Es könnte allerdings eine der letzten Trainingseinheiten des 23-Jährigen am Osterdeich sein, denn es bahnt sich ein Transfer an. Der Außenstürmer, der in der Hinrunde nicht zum Einsatz kam, möchte den Club gerne verlassen und hat dabei auch schon einen neuen Verein im Blick. Werder würde Goller, dessen Vertrag im nächsten Sommer ausläuft, durchaus ziehen lassen, allerdings nur, wenn die Ablöse stimmt.

„Es gibt einen von uns favorisierten Verein, der sich nun mit Werder auseinandersetzen muss“, teilte Gollers Berater Dirk Lips auf Nachfrage unserer Deichstube mit. Den Namen des Clubs wollte er nicht verraten. Es könne schnell gehen, aber auch noch etwas dauern.

Lesen Sie auch

Bereits im vergangenen Sommer wollte Goller Werder nach einer gelungenen Ausleihe an den Zweitliga-Konkurrenten Karlsruher SC endgültig verlassen. Doch der KSC  konnte die Ablöseforderungen der Bremer nicht erfüllen. Nach einer guten Vorbereitung durfte Goller beim Aufsteiger bleiben. Dabei gab es für den Rechtsaußen im 3-5-2-System von Trainer Ole Werner keinen echten Platz. Und so kam es, wie es kommen musste: Goller stand in der Bundesliga nur sieben Mal im Kader und wurde dabei nie eingewechselt. Keine einfache Situation für den 23-Jährigen, der nun vor allem auf eines hofft: Spielpraxis.   

Goller war 2019 ablösefrei vom FC Schalke 04 an die Weser gewechselt. In seiner ersten Saison absolvierte er immerhin zehn Bundesliga-Partien für die Grün-Weißen. Es folgten Ausleihen an den KSC, Darmstadt 98 und wieder an den KSC. Ob die Badener immer noch an einer Verpflichtung des Angreifers interessiert sind, ist nicht bekannt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+