Am 23. März schrieb der WESER-KURIER: