Werder-Kolumne Warum Pizarro für Diskussionen bei Werder sorgte

Da verabschiedet sich am Wochenende nicht irgendwer von den Fans, sondern eine Legende, meint Jean-Julien Beer vor dem Abschiedsspiel von Claudio Pizarro. Intern wurde über Pizarros künftige Rolle diskutiert...
19.09.2022, 17:21
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Warum Pizarro für Diskussionen bei Werder sorgte
Von Jean-Julien Beer

Claudio Pizarro ist wieder häufiger in Bremen. Er macht einen fitten Eindruck. Schlank und gut gelaunt trifft man ihn auch mal vor dem Weserstadion, wo er am Sonnabend sein Abschiedsspiel erleben wird (Anstoß um 17.30 Uhr). Pizarro hat natürlich mitbekommen, dass viele Fans verzweifelt versucht hatten, im Internet Eintrittskarten zu kaufen – die Nachfrage war in den ersten Stunden aber so groß, dass die Server des Werder-Dienstleisters in die Knie gingen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren