Klaassen bleibt positiv

„Vor der Abstiegszone habe ich keine Angst“

Auch Davy Klaassen gefällt Werders Tabellensituation gar nicht. Panik bricht beim Kapitän aber nicht aus, er glaubt weiterhin an den Bremer Weg. Gut möglich, dass es aber einen neuen Elfmeterschützen gibt.
19.11.2019, 13:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christoph Bähr und Malte Bürger
„Vor der Abstiegszone habe ich keine Angst“

Davy Klaassen macht sich um die Bremer Zukunft keine Sorgen.

nordphoto

In schwierigen Zeiten muss ein Kapitän noch mehr vorangehen als ohnehin schon. Folglich war es Davy Klaassen, der am Dienstagmittag vor die Mikrofone trat und mit den Bremer Journalisten über die unbefriedigende sportliche Situation bei Werder sprach. "Vor der Abstiegszone habe ich keine Angst", betonte der Niederländer dabei. "Wir haben viele gute Spiele gemacht, aber am Ende fehlen uns die Punkte. Das muss sich ändern, das ist klar, aber das wird sich auch ändern.“

Es sind Worte, die schon seit einigen Wochen zu hören sind, der so elementar wichtige Ertrag ist dabei bislang ausgeblieben. Dennoch bewahren Klaassen und Co. die Ruhe. "Wir glauben alle an unseren Weg. Wir waren bisher gegen jeden Gegner gleichwertig, teilweise besser", sagte der 26-Jährige. "Wenn wir keine Chancen mehr kreieren, müssten wir uns Sorgen machen. Davon haben wir aber genug, um Spiele zu gewinnen, wenn wir die Fehler abstellen.“

Zuletzt hatte auch Davy Klaassen selbst eine gute Chance gehabt. doch gegen Mönchengladbach verschoss er einen Elfmeter - es war schon der zweite in dieser Saison. Gegen Union Berlin hatte der Niederländer ebenfalls gepatzt, nachdem er zuvor mit reichlich Glück noch bei einem früheren Versuch gegen die Hauptstädter getroffen hatte. Folglich gab es jüngst die Diskussion, ob künftig möglicherweise einer seiner Kollegen die Strafstöße schießen sollte. „Ich habe mit dem Trainer darüber gesprochen. Wir haben noch nichts festgelegt, aber vielleicht schießt nächstes Mal jemand anderes„, sagte Klaassen. “Ich bin nicht traurig, Hauptsache der Ball ist drin.“

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+