Transfer

Wechsel von Jojo Eggestein nach Antwerpen fast fix

Johannes Eggestein steht laut Informationen unserer Deichstube kurz vor einem Wechsel zu Royal Antwerpen. Eine sportliche Zukunft gab es für "Jojo" bei Werder sowieso nicht mehr.
04.08.2021, 15:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von kni
Wechsel von Jojo Eggestein nach Antwerpen fast fix

Bremens Johannes Eggestein beim Spiel gegen Hoffenheim im Mai.

Uwe Anspach/dpa

Jetzt könnte es ganz schnell gehen: Nach Informationen unsere Deichstube steht Johannes Eggestein kurz vor einem Wechsel vom SV Werder Bremen zu Royal Antwerpen. Die Belgier wollen den Angreifer unbedingt verpflichten, und der 23-Jährige ist von dem Interesse ebenfalls sehr angetan. Auch bei den Verhandlungen der beiden Klubs deutet sich eine Einigung an. Eggestein besitzt bei Werder noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Das Branchenportal „transfermarkt.de“ schätzt den Marktwert des Stürmers auf vier Millionen Euro. So hoch dürfte die Ablösesumme in Zeiten von Corona aber nicht liegen.

Bei Werder hat der jüngere der beiden Eggestein-Brüder keine Zukunft mehr. Sowohl Trainer Markus Anfang als auch Sportchef Frank Baumann haben in der Vorbereitung deutlich gemacht, dass es keine geeignete Position für „Jojo“ gibt und er nur geringe Chancen auf Einsatzzeiten besitzt. Beim Zweitliga-Auftakt gegen Hannover 96 durfte Eggestein zumindest in der Schlussphase ran, gegen Fortuna Düsseldorf blieb er draußen.

Royal Antwerpen sieht dagegen großes Potenzial beim ehemaligen U 21-Nationalspieler. Die Belgier kennen Eggestein aus der Europa League. Im Trikot vom Linzer ASK erzielte der Stürmer in der vergangenen Saison den 1:0-Siegtreffer in der Gruppenphase gegen Royal. Ohnehin lief es für Eggestein während seiner Ausleihe nach Österreich sehr gut, in der Liga machte er in 28 Partien zwölf Tore und bereitete sieben weitere vor. In der Europa League traf er in sechs Spielen zwei Mal und verzeichnete einen Assist.

Übrigens: Eggestein würde bei einem Wechsel nach Belgien auch in dieser Saison wieder international spielen. Royal Antwerpen hat sich als Tabellendritter für die Europa League qualifiziert.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+