Werder siebt vor Trainingslager aus

39 Profis sind da, höchstens 27 dürfen mit

Noch ist der Kader bei Werder groß - mit 39 Spielern sogar viel zu groß. Deshalb wird bei den Bremern vor dem Trainingslager im Zillertal jetzt kräftig ausgesiebt.
20.06.2021, 09:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Daniel Cottäus
39 Profis sind da, höchstens 27 dürfen mit

Beim Trainingsstart am Samstag zeigte sich trotz einiger fehlender Spieler die enorme Größe des Kaders.

Andreas Gumz

Insgesamt sind es 39 Profis, die aktuell beim SV Werder Bremen unter Vertrag stehen - und mit Blick auf das Trainingslager im Zillertal (1. bis 8. Juli) eine ziemlich große Reisegruppe bilden würden. Nach Österreich nimmt Werder aber längst nicht alle Akteure mit.

"Es werden 26 oder 27 Spieler sein", berichtete Sportchef Frank Baumann am Samstag während des Auftakttrainings des Zweitligisten. Vor der Abreise rechnet der Ex-Profi noch mit dem einen oder anderen personellen Abgang, so mancher Nachwuchsspieler wird zudem in den kommenden Tagen um seinen Platz kämpfen müssen.

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+