Online-Wettanbieter "heji18.com" Werder bekommt Sponsor aus China

Werder hat einen neuen Sponsor. Am Montagnachmittag haben die Bremer das chinesische Unternehmen "heji18.com" als Partner vorgestellt. Zuvor hatte der WESER-KURIER darüber berichtet.
03.07.2017, 14:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Der neue Werder-Stürmer Yuning Zhang aus China soll am Mittwoch vorgestellt werden, nach WESER-KURIER-Informationen präsentiert der Verein dann auch einen neuen Sponsor aus dem Reich der Mitte. Der Deal mit "heji18.com", einem Anbieter von Online-Spielen und Wetten, bringt Werder künftig Einnahmen von rund 750.000 Euro im Jahr. Der Vertrag läuft zwei Jahre plus Option auf ein weiteres Jahr.

Als Wettanbieter darf "heji18.com" in China nicht werben und geht nun den Umweg über Deutschland, weil die Bundesliga-Spiele in Asien von vielen Menschen verfolgt werden. Im Internet kursierten schon am Montagmittag, bereits vor der offiziellen Bekanntgabe von Werder, Fotos von Werbe-Bannern der Firma in chinesischer Sprache, die in den Katakomben des Weserstadions aufgehängt wurden.

„Heji18 zählt zu den führenden Online-Gaming-Anbietern im asiatischen Markt und möchte durch das Engagement bei Werder den Bekanntheitsgrad kontinuierlich steigern. Die Bundesliga und auch Werder Bremen haben vor allem in China eine sehr große Präsenz", sagte Klaus Filbry, Vorsitzender der Werder-Geschäftsführung, am Montagnachmittag auf "Werder.de". Die Partnerschaft sei somit "nicht nur eine weitere starke Ergänzung unserer Sponsorenpyramide, sondern auch für Werder Bremen ein wichtiger Schritt im Internationalisierungsprozess“.

"heji18.com"-Repräsentant Keane Wong sagte: “Wir fühlen uns geehrt, die Partnerschaft mit Werder Bremen eingehen zu können. Die deutsche Bundesliga ist eine der drei großen Europäischen Fußballligen mit starkem Einfluss in Asien." Somit sei die Bundesliga die geeignete Marketingplattform, "unsere Marke zu bewerben. Wir sind begeistert von der traditionsreichen Geschichte Werder Bremens und auch vom sportlichen Erfolg in den langen Jahren seiner Geschichte.“

"heji18.com" wird sich aber der Saison 2017/2018 im Weserstadion mit mehreren Werbeflächen präsentieren. (cso/crb)

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+