Die Bilder des Spiels

Werder besiegt Stuttgart 1:0

Werder Bremen bleibt auch im zweiten Heimspiel unter Trainer Florian Kohfeldt unbesiegt. Gegen den VfB Stuttgart siegten die Bremer 1:0 und feierten den zweiten Heimerfolg in Serie.
02.12.2017, 16:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Werder Bremen bleibt auch im zweiten Heimspiel unter Trainer Florian Kohfeldt unbesiegt. Gegen den VfB Stuttgart siegten die Bremer 1:0 und feierten den zweiten Heimerfolg in Serie.

Den einzigen Treffer beim verdienten Heimsieg erzielte Max Kruse in der 45. Minute. Zwar jubelten die 42 000 Fans im Weserstadion in der zweiten Halbzeit nochmal, doch ein Tor von Fin Bartels wurde wegen einer Abseitsstellung nach dem Videobeweis aberkannt.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren