Vorbereitung auf die kommende Saison Werder bezieht Sommer-Trainingslager erneut im Zillertal

Werder Bremen wird sein Sommer-Trainingslager vom 23. bis 30. Juli erneut in Zell am Ziller beziehen. "Die Bedingungen in Zell am Ziller sind immer herausragend - die Plätze sind in einem Top-Zustand", sagte Werder-Manager Thomas Eichin.
03.02.2016, 11:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Werder bezieht Sommer-Trainingslager erneut im Zillertal
Von Thorsten Waterkamp

Wegen der Europameisterschaft wird Werder erst in der letzten Juli-Woche sein Sommer-Trainingslager im Zillertal beziehen.

Vom 23. bis 30. Juli sollen dann auch alle Bremer EM-Teilnehmer ihren Urlaub beendet haben und in den Trainingsbetrieb einsteigen können. Die EM endet am 10. Juli. Am Standort indes ändert sich nichts: Werder ist durch die Zusammenarbeit mit dem Sponsor „Zillertal Tourismus GmbH“ vertraglich dazu verpflichtet, das Trainingslager in Zell am Ziller abzuhalten. Zum mittlerweile fünften Mal gastieren die Bremer deshalb in die Tiroler Gemeinde.

Nach Problemen mit den Plätzen in den Anfangsjahren hatten die Bremer 2015 erstmals ihre eigenen Rasenfachkräfte ins Zillertal geschickt, die den Kollegen vor Ort bei der Platzpflege halfen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+