Transfererlöse entscheidend für die guten Zahlen