Netzreaktionen zum Hertha-Spiel „Werder braucht dringend einen Stürmer mit Torinstinkt“

Werder ist gegen Hertha BSC trotz einiger Chancen nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Deshalb erneuern im Netz viele Fans die Forderung nach einem Stürmer-Neuzugang.
28.01.2018, 07:58
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
„Werder braucht dringend einen Stürmer mit Torinstinkt“
Von Kea Müttel

Der Ball wollte gegen die Berliner einfach nicht ins Tor. Viele Fans im Netz sehen den Grund dafür in der mangelnden Stürmer-Qualität bei Werder – und fordern deshalb einen Neuzugang.

Ein Mal zappelte der Ball im Netz – aber dann gab der Video-Assistent den Werderanern das Tor zu Recht nicht. Erwartungsgemäß zum Unmut vieler Werder-Fans.

Zwei Pfostentreffer. Ein nicht gegebenes Tor. Was bei vielen Twitter-Usern bleibt, ist schlechte Laune.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+