Werder-Kolumne Werder bräuchte in der Bundesliga Typen wie Toprak

Schon vor dem Saisonfinale ist klar, dass Werders Defensive umgebaut werden muss. Das gilt sogar für beide Ligen, meint Jean-Julien Beer. Kapitän Toprak würde Werder als Anführer in der Bundesliga fehlen...
10.05.2022, 09:45
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Werder bräuchte in der Bundesliga Typen wie Toprak
Von Jean-Julien Beer

Viele Werder-Fans fanden die erste Halbzeit in Aue gruselig. Das lag eigentlich weniger an Werder als viel mehr an der Erwartungshaltung: Denn die Bremer spielten so, wie sie ziemlich oft in dieser Saison in ersten Halbzeiten agieren. Zaghaft, hinten etwas wackelig, nach vorne nur mit dem allernötigsten Mut. Etwas anders war diesmal die Vorfreude im Fanblock und daheim vor den TV-Geräten, nachdem Aufstiegskonkurrent Darmstadt bereits am Freitag in Düsseldorf verloren hatte. Damit war klar: Der Weg ist geebnet für einen großen Schritt in Richtung Bundesliga.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren