Und so beginnt der 1. FC Heidenheim